Hardware

Verwendet der Eurotronics Comet Smart Wifi einen ESP8266 oder ESP32?

Bei mir meldet sich der Comet Smart Wifi mit einer MAC-Addresse von Dialog Semiconductor (d4:3d:39:e3:16:a3) und einem Hostnamen von DA16200_168A an (DA heißt vermutlich Dialog Semiconductor). Ich gehe daher klar nicht davon aus, dass der Comet Wifi einen ESP8266- oder ESP32-Chipsatz benutzt.

Posted by Uli Köhler in Hardware

Packet-Capture mit Wireshark des Eurotronic Comet Wifi Heizkörperthermostats

Mithilfe unseres MikroTik-Switches haben wir Pakete des Eurotronic Comet Wifi Heizkörperthermostats mitgeschnitten. Die verwendete Softwareversion ist 4.6.

Der Folgende Dump enthält sämtliche aufgenommenen Pakete. Download des kompletten Dumps (DHCP nicht eingeschlossen). Während des Dumps wurde nach dem vollständigen Hochfahren des Geräts mehrmals die Temperatur per App geändert.

Der Comet Wifi verbindet sich mit mqtt.eurotronic.io mit unverschlüsseltem MQTT 3.1.

Die Folgenden Nachrichten wurden beispielsweise mitgeschnitten:

  • #COMM-TEST (geantwortet wird ebenso mit #COMM-TEST)
  • #2C und #34 (vermutlich Temperature Set – Kommandos: vermutlich Hex-Wert geteilt durch 2, z.B. 0x34 = 52 ; 52/2 = 26 <– Set-Temperatur über App.
  • #21.12.27-03:15

Grundsätzlich ließe sich der Comet Wifi also wie Folgt für Home Assistant etc adaptieren:

  • Nonstandard-DNS-Server verwenden um mqtt.eurotronic.io in eine eigene (interne) IP-Addresse aufzulösen
  • Standard-MQTT-Server wie Mosquitto
  • Python-Skript, das mit dem Comet Wifi per MQTT kommuniziert und die Homeassistant-Nachrichten übersetzen (oder ein Homeassistant-Plugin ?)

Achtung, wegen des DNS-Requirements ist dieses Setup nicht mit den meisten einfachen Home-Setups durchführbar, da mindestens ein Raspberry Pi etc mit DNS-Server und einiges an Handarbeit benötigt wird. Für „Power-User“ scheint mir der Comet Wifi grundsätzlich aber auch ohne Cloudanbindung und ohne App steuerbar zu sein. Einfach ist dies jedoch nicht.

Posted by Uli Köhler in Hardware

Erfahrungen mit der Einrichtung des Eurotronic Comet Wifi Heizkörperthermostats

Das Thermostat funktioniert wie erwartet, als problematisch erweisen sich die Folgenden Punkte:

  • Die App erwartet stillschweigend, dass man die Adaptierung durchführt, ohne das zu überprüfen. Schlägt die Adaptierung fehl, so bleibt das Smartphone im Comet-WLAN eingeloggt und man kann keinen Raum erstellen, da die Internetverbindung nicht vorhanden ist.
  • Die Adaptierung funktioniert nur, wenn entweder ein Heizkörper angeschlossen ist, oder man sehr stark mit dem Finger auf den herausfahrenden Knopf drückt! So stark, dass der Motor die Drehzahl hörbar verändert auf etwa 1/2 bis 2/3 der Drehzahl ohne Last. Ansonsten wird Fehlercode E1 angezeigt!
  • Auch das Softwareupdate erwartet, dass die nach dem Update gestartete Adaptierung funktioniert.
  • Auch nach einem Reboot erwartet das Gerät

Grundsätzliche finde ich es gut, dass das Gerät prüft, ob die Heizung wie erwartet angeschlossen ist, d.h. dass ein hinreichender Widerstand vorhanden ist (dies ist ja auch für die Range-Kalibrierung notwendig. Das Testen ohne Heizung wird jedoch dadurch erheblich erschwert.

Insgesamt prüft mir die App zu wenig, ob der erwartete Zustand (z.B. Internet vorhanden) eingetreten ist. Grundsätzlich funktioniert aber alles wie erwartet.

Posted by Uli Köhler in Hardware