Unkategorisiert

Problemlösung ‚Die folgenden Signaturen konnten nicht überprüft werden, weil ihr öffentlicher Schlüssel nicht verfügbar ist: NO_PUBKEY 78BD65473CB3BD13‘

Problem:

Du versuchst, die aktuellen Paketlisten unter Linux mit apt update oder apt-get update zu aktualisieren, aber siehst diese Fehlermeldung:

W: GPG-Fehler: http://dl.google.com/linux/chrome/deb stable InRelease: Die folgenden Signaturen konnten nicht überprüft werden, weil ihr öffentlicher Schlüssel nicht verfügbar ist: NO_PUBKEY 78BD65473CB3BD13

Lösung:

Importiere den öffentlichen Schlüssel mit

sudo apt-key adv --keyserver keyserver.ubuntu.com --recv-keys 78BD65473CB3BD13

und dann versuche nochmal

sudo apt update

 

Posted by Uli Köhler in Unkategorisiert

Reepschnur-Bruchlast-Rechner (EN 564)

TechOverflow-Online-Rechner:
Du kannst hier auch Werte mit SI-Suffix eingeben, z.B. 12.2m (entspricht 0.012) oder 14k (14000) oder 32u (0.000032) und Werte mit Einheiten (z.B. 12V).
Die Ergebnisse werden live während der Eingabe berechnet und direkt unter dem Rechner angezeigt, also musst du nicht Return drücken oder auf einen Berechnen-Button klicken. Stelle nur sicher, dass alle Eingabefelder grün sind, indem du valide Werte einträgst.

mm

F_{\text{Bruch,min}}[N] = 0{,}20\frac{\text{kN}}{\text{mm²}} \cdot \text{D[mm]}²
Posted by Uli Köhler in Unkategorisiert

Wie erzeugt man eine 3D-Matrix in Octave?

Um in Octave eine X*Y*Z 3D-matrix zu erzeuen, benutze

A = zeros(X, Y, Z);

Beispiel, um eine 5x6x3 Matrix zu erzeugen:

A = zeros(5, 6, 3);

zeros() initialisiert die Matrix auf 0:

>> A = zeros(5, 6, 3);
>> A
A =

ans(:,:,1) =

   0   0   0   0   0   0
   0   0   0   0   0   0
   0   0   0   0   0   0
   0   0   0   0   0   0
   0   0   0   0   0   0

ans(:,:,2) =

   0   0   0   0   0   0
   0   0   0   0   0   0
   0   0   0   0   0   0
   0   0   0   0   0   0
   0   0   0   0   0   0

ans(:,:,3) =

   0   0   0   0   0   0
   0   0   0   0   0   0
   0   0   0   0   0   0
   0   0   0   0   0   0
   0   0   0   0   0   0

 

Posted by Uli Köhler in Unkategorisiert

Was bedeutet ‚+ve‘ oder ‚-ve‘ in der Medizin?

+ve bedeutet positiv (engl. positive)
-ve bedeutet negativ (engl. negative)

Einige Autoren nutzen +ve oder -ve anstatt nur + und -, um zu vermeiden, dass - mit einem Gedankenstrich verwechselt wird und + mit einem und.

Zum Beispiel sagt p53-ve aus, dass p53 negativ ist. Was positiv oder negativ genau bedeutet, hängt vom Kontext ab ; es kann z.B. darauf hinweisen dass p53 in einer Gruppe von Patienten nicht mutiert ist. Dieses Paper enthält ein Beispiel, in dem p53-ve auf diese Weise benutzt wird.

Posted by Uli Köhler in Unkategorisiert

Was ist ‚…‘ in HTML?

… ist der HTML-Entity-Code für Punkt-Punkt-Punkt:

Wenn du … auf einer Webseite außerhalb von HTML-Quellcode siehst, heißt das normalerweise, dass der Autor oder das Content-Management-System die Entität inkorrekt eingefügt hat. Eigentlich sollte dort stehen.

Ich empfehle, das Unicode-Zeichen HORIZONTAL ELLIPSIS (siehe den obenstehenden Codeblock) anstatt der HTML-Entität … zu verwenden.

Du musst dazu jedoch den Tag

<meta charset="utf-8" />

in deinem HTML-<head> haben, damit der Browser weiß, mit welchem Zeichensatz die Seite kodiert ist.

Posted by Uli Köhler in Unkategorisiert

Was sind Flöten-Fräser?

Auf vielen asiatischen Seiten findet man Angebot für so genannte Flöten-Fräser, z.B. 2-Flöten-Fräser und 4-Flöten-Fräser. Was verbirgt sich hinter diesem musikalischen Fräser?

Einen Flötenfräser gibt es nicht! Flöte ist eine falsche maschinelle Übersetzung von engl. Flute, d.h. Schneide.

Ein 2-Flöten-Fräser entspricht demnach einem Fräser (typischerweise ein Schaftfräser) mit 2 Schneiden. Ein 4-Flöten-Fräser ist demnach ein 4-Schneidiger Fräser.

Siehe auch Querflötenfräser

Posted by Uli Köhler in Unkategorisiert